Latest Post

Understanding Online Ewallet Online Casino Malaysia Bonuses: How Do They Work? What Should You Know About Online Ewallet Online Casino Malaysia?

Viele von uns haben herausgefunden, wie Pinterest geschrieben wird. Jetzt kommt Instagram Likes kaufen, eine mobile App, die von Kevin Systrom (einem College-Freund von Mark Zuckerberg) erstellt wurde. Systrom lehnte eine Einladung von Zuckerberg ab, sich ihm bei Facebook anzuschließen, als die Social-Media-Plattform nur eine Idee in Zuckerbergs Kopf war. Diese Entscheidung führte dazu, dass Systrom zum jüngsten Internet-Milliardär des Silicon Valley und der Stanford University wurde.

Instagram, eine Social-Media-Plattform zum Teilen von Fotos, wurde am 6. Oktober 2010 gestartet. Benutzer können Bilder herunterladen, digitale Filter darauf anwenden und sie dann mit anderen teilen. Seit seiner Gründung war Instagram sehr erfolgreich. Bis Dezember 2010 hatten sie bereits über 1.000.000 Nutzer erreicht. Im April 2012 hatte Instagram über 150 Millionen Bilder von 30 Millionen Nutzern heruntergeladen. Im April wurde Instagram für Android-Nutzer verfügbar gemacht. Facebook sah eine Bedrohung seiner Dominanz in den sozialen Medien und handelte schnell, um sie zu beseitigen. Im April kaufte Facebook Instagram für eine Milliarde Dollar.

Was können kleine lokale Unternehmen mit Instagram machen? Registrieren Sie sich zuerst. Eine Standortseite ist erforderlich, um ein Unternehmen anzumelden. Um eine Standortseite für Ihr Unternehmen zu erstellen, müssen Sie ein Konto bei Foursquare erstellen. Foursquare ist eine mobilfreundliche Social-Media-Plattform, die Standortdaten verwendet. Die Standortdatenbank von Foursquare wird von Instagram verwendet, um Fotos bestimmten Orten zuzuordnen. Sie können Ihren Standort zur Datenbank von Foursquare hinzufügen, falls dies noch nicht geschehen ist. Befolgen Sie diese Schritte, wie auf der Website von Instagram vorgeschlagen:

Melden Sie sich über den App Store http://bit.ly/lx9vzb oder bei Google Play für Foursquare an
Suchen Sie auf der Registerkarte „Check-in“ nach dem Namen Ihres Ortes
Tippen Sie auf die Schaltfläche „Diesen Ort hinzufügen“.
Nachdem Sie den Ort zu Foursquare hinzugefügt haben, können Sie im Standortbildschirm von Instagram danach suchen. Sie können es dann auswählen, um Ihr Bild mit dem von Ihnen erstellten Ort zu markieren.
Dein Foto hochladen. Tippen Sie als Nächstes auf den blauen Ortsnamen, der über dem Foto angezeigt wird, um die von Ihnen erstellte Standortseite anzuzeigen. Dadurch werden in Zukunft alle Fotos angezeigt, die mit demselben Ort markiert sind.

Sobald Sie Ihr Foursquare-Konto eingerichtet haben, ist es an der Zeit, ein Instagram-Konto zu erstellen.

1. Als Benutzernamen können Sie Ihren Markennamen verwenden.

2. Sie können ein Profilbild und Informationen über Ihr Unternehmen sowie einen Link zur Website hinzufügen.

3. Sie können auch auf unsere Social-Media-Konten (Facebook und Twitter usw.) verlinken.

Sobald Sie ein Konto haben, können Sie damit beginnen, eine Präsenz auf Instagram aufzubauen. Es gibt viele Strategien, mit denen Sie Ihre Instagram-Präsenz aufbauen können.

1. Machen Sie überzeugende Inhalte. Das ist ein geläufiger Satz. Jeder, der sich mit SEO, Inbound-Marketing und dem Aufbau einer Online-Präsenz befasst hat, weiß, dass Inhalte der Schlüssel zum Erfolg sind. Sie sollten keine Angst davor haben, neue Dinge mit Ihren Fotos auszuprobieren. Bitten Sie Ihre Follower um Feedback. Was mögen sie am liebsten? Was ist mit den wenigsten?

2. Verwenden Sie Hashtags, um Ihre Follower zu vergrößern und Fotos zu teilen. Verwenden Sie spezifische Hashtags. Auf diese Weise können Sie Personen mit ähnlichen Interessen finden, die mit größerer Wahrscheinlichkeit interessiert sind. Anstatt #Auto zu sagen, verwenden Sie #bmw. Binden Sie die Personen ein, die sich am meisten für Ihr Produkt interessieren. Werfen Sie einen Blick auf die Arbeit anderer Unternehmen Ihrer Branche. Sie könnten Ideen haben, an die sie noch nicht gedacht haben.

3. Sie können das Foto auch auf anderen Social-Media-Plattformen teilen. Instagram macht es einfach, Fotos auf Facebook und Foursquare sowie Twitter, Tumblr und Twitter zu teilen. Diese Benutzer sehen Ihr Foto und besuchen entweder Ihre Website oder folgen Ihnen auf Instagram.

4. Ihre Fotos sollten die Geschichte erzählen, die Sie wollen. Wenn Sie einen Reifenladen haben, wird es Ihnen nichts nützen, ein Foto vom großartigen Steak-Dinner zu posten. Sei authentisch. Sei authentisch. Ihre Benutzer wissen, ob die von Ihnen geposteten Fotos echt oder gefälscht sind.

5. Seien Sie konsequent. Sei konsequent.

Ein Kritikpunkt an Instagram ist das Filtersystem, das gute Fotos zerstört. Professionelle Fotografen sind diejenigen, die sich beschwert haben, da sie möglicherweise den Druck spüren, im Wettbewerb zu stehen. Professionelle Fotografen haben höhere Standards als die breite Öffentlichkeit, wenn es darum geht, was akzeptabel ist. Die Fotowiedergabe von Instagram ist für die meisten geschäftlichen Zwecke akzeptabel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.